Critical Mass

10336690_236916949841420_1064840556300164805_n

Wann? jeden 1. Donnerstag im Monat – 19:00
Wo? Unihauptgebäude in der Ludwigstr.
Wer: Transition Town Gießen


Zufällig fahren fröhliche Menschen mit dem Rad durch die Stadt. Wir zeigen so, dass Radfahren Spaß macht und es noch andere Verkehrsmittel gibt als das Auto. Mittlerweile gibt es die Critical Mass seit über 20 Jahren und in fast allen großen Städten.

Organisation?
Es gibt keine! Wir treffen uns und fahren als Verband durch die Stadt! Deswegen: Sagt’s euren Freunden, bringt Leute mit, kopiert und verteilt diesen Flyer!

Wer & Wie?
Die Masse fährt langsam und gemütlich, damit der Verband geschlossen bleibt. Je mehr, desto unterhaltsamer, bunter und lustiger. Die Straße wird zum sozialen Freiraum des Gesprächs, der Begegnung und der Langsamkeit statt zur funktionellen Ader. Die Masse lebt von allen, auch von dir!

Warum?
für eine umweltverträgliche Mobilität
für mehr Rücksicht auf den Straßen
für eine menschenfreundliche und nachhaltige Stadtentwicklung

Ab 16 Radfahrern_innen gelten wir als geschlossener Verband und dürfen nach StVO §27 in Zweierreihen eine ganze Fahrspur beanspruchen. Fährt der/die Erste noch über Grün, darf der ganze Verband auch noch über die Ampel fahren.
Bitte beachten:
Wir sind keine Demo. Wir behindern den Verkehr nicht, wir sind der Verkehr!

Mehr Infos bei Transition Town Gießen
oder auf Facebook
https://www.facebook.com/criticalmassgiessen

Flashmob critical mass Verkehr Radfahren Footo: Schepp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s