Kindertheaterwoche „Fremdeln“!

Wann: *7.-11. April, von 10 bis 15 Uhr
Wo:  Zentrum und Verein für interkulturelle Bildung & Begegnung (ZiBB), Hannah-Arendt-Straße 10

*K i n d e r t h e a t e r w o c h e  „F R E M D E L N !“*

*Mit Meret Kiderlen*
* Teilnahme: Gebührenfrei*

Die Kindertheaterwoche 2015 kommt angebraust und öffnet wieder ihre Türen für alle spielwütigen und Theaterbegeisterten Kinder! Im Mittelpunkt der Kindertheaterwoche 2015  steht der Blick auf das Fremde. Wen oder was erfahren wir als fremd? Wie beschreiben wir das Fremde? Wie reagieren wir auf das Fremde? Das Fremde kann vieles sein! Es kann der neue Nachbar sein, der/die irgendwie anders ist, die Muttersprache von der besten Freundin oder dem besten Freund nebenan, ein spezielles Geräusch, eine Kleidung oder auch eine Erfahrung, die man mit sich selbst gemacht hat. Deswegen wollen wir uns mit den Ideen der Kinder, mit ihren Erfahrungen und Geschichten rund um das Thema „Das Fremde“beschäftigen und schauen was die Kinder uns dazu sagen können. Das Projekt „Fremdeln!“  will aus dem Unverständnis Neugier machen. Denn fremdeln kann Spaß machen, weil man dabei Neues über sich und die Welt kennen lernen kann und dabei immer auf eine kleine Reise geht. Dazu recherchieren wir mit den Kindern zum Thema „Das Fremde“, überlegen, was sie für Erfahrungen mit dem Thema gemacht haben und erfinden Geschichten, die am Ende des Prozesses zu einem gemeinsamen Theaterstück zusammengebastelt werden. Das entstandene Theaterstück soll am *11. April um 12.00* *Uhr im ZIBB aufgeführt werden. Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen*

*Altersbeschränkung: 6-10 Jahre.*

*Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Ausländerbeirat der Stadt Gießen*

*Das Projekt wird vom Ausländerbeirat der Stadt Gießen undder Volksbank Mittelhessen unterstützt*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s