Sacred Harp – Workshop zum Selbersingen

Wann: Samstag (26.Juli) um 16 Uhr [vergangene Veranstaltung]
Wo: Küche (Moltkestr. 11)
Ein Ort zum gemeinsamen Selbersingen – Sacred Harp Style.
Hier eine Kostprobe: http://youtu.be/0P7XZ6KeogI

Wenn ihr einfach Lust habt, zu singen, dann ist das genau das richtige. Niemand braucht irgendwelche Vorkenntnisse oder Scheu davor zu haben, mitzumachen (und wenn ihr nicht möchtet, müsst ihr nicht einmal mitsingen, auch wenn wir das schade fänden).

So demokratisch ist Sacred Harp: es wird nicht geprobt, es wird nicht aufgetreten; gesungen wird aus purer Freude und das hört man; richtig ist nicht so wichtig, falsche Töne werden von der Lautstärke verschluckt. Jeder kann mitmachen!!

Uns werden ein paar tolle Menschen, die Sacred Harp schon etwas länger machen, unterstützen. Losgehen wird es am Samstag den 26.07.2014 um 16 Uhr. Es wird sich getroffen in der Ideenküche / Kü-Che, die in der Moltkestraße 11 zu finden ist.

Der Ablauf ist spontan, es wird etwas zu essen und zu trinken organisiert sein und es gibt immer Zeit zum Lachen. Aber vor allem singen wir einfach bis wir keine Luft oder keine Lust mehr haben. Wenn ihr etwas leckeres mitbringen wollt, freuen wir uns sehr, wenn ihr Menschen mitbringt, freuen wir uns umso mehr.

Es wäre lieb, wenn ihr uns kurz Bescheid bescheid gebt, ob ihr kommen könnt. Bitte und Danke.

Wir freuen uns auf euch, es wird hammer gut.

Joanna und Boyan
(j.bennett@gmx.net / boyanp@gmx.de)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s